Im Rahmen einer Pressekonferenz im Kongresszentrum in Karlsruhe haben der BDU und das BDU-Forum Baden-Württemberg die Ergebnisse der gemeinsamen Studie „Demografie Exzellenz – Herausforderungen im Personalmanagement“ mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Lörrach vorgestellt.

Fazit: Die Auswirkungen alternder Belegschaften werden zwar von baden-württembergischen Unternehmen aktuell häufiger erkannt und strategisch berücksichtigt als bei der Vergleichsbefragung im Jahr 2009. Allerdings bleiben die konkrete Umsetzung und die bereit gestellten Demografiebudgets unzureichend. So haben beispielsweise nur 38 Prozent der Unternehmen bislang eine systematische Altersstrukturanalyse durchgeführt, eine Ziel-Mitarbeiterstruktur besitzen nur 22 Prozent.

Mehr dazu hier.